Activities

 Der LC Bamberg unterstützte im Juli 2013 vom Hochwasser besonders betroffene Familien in Deggendorf

Der LC Bamberg unterstützte im Juli 2013 vom Hochwasser besonders betroffene Familien in Deggendorf

Unter Activity verstehen die LIONS alle Initiativen zum Beschaffen von Mitteln für Hilfsprojekte. Jeder LIONS Club bestimmt und betreibt seine Activitys in eigener Regie und Verantwortung. Activitys unterscheiden sich in:

Mittel-Beschaffung (Fundraising):

Zum Beispiel Verkaufsaktionen, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen, gesellschaftliche und Sportveranstaltungen, etc..

Mittel-Vergabe für ein Hilfsprojekt:

Zum Beispiel Hilfe für Menschen in Not, Gesundheitsförderung, Förderung der Jugend oder Pflege der Kultur, etc..

Die Sandkerwa-Activity des LIONS Club Bamberg:

Die jährlich am dritten Wochenende im August stattfindende Sandkerwa im historischen Altstadtkern von Bamberg ist schon seit Jahrzehnten der Rahmen für eine erfolgreiche Activity des LIONS Club Bamberg. Über die Sandkerwa-Jahre haben sich Generationen von Clubmitgliedern uneigennützig und selbstlos durch die Bewirtschaftung des LIONS Club-Standes für soziale und kulturelle Zwecke engagiert.

Das Parkdeck des Freistaats Bayern bzw. des Staatlichen Bauamts in der Kasernstraße wird durch die LIONS-Clubmitglieder in eine attraktive Gastronomiefläche verwandelt. Dazu gehört ein großes Zelt mit ca. 350 Sitzplätzen, mehrere kleine Zelte und eine große Freisitzfläche. Es werden Bamberger Bierspezialitäten, Wein und nicht alkoholische Getränke ausgeschenkt sowie Speisen zum Verzehr vor Ort angeboten.

Die Bewirtschaftung erfolgt völlig ohne Aufwandsentschädigung durch die Mitglieder unseres Clubs und deren Damen. Der Erlös kommt zu 100% sozialen Zwecken mit dem Schwerpunkt Bamberg und unmittelbare Umgebung zu Gute. Es werden dabei insbesondere Menschen unterstützt, die an den Rand der Gesellschaft geraten sind. Neben sozialen Zwecken wurden in der Vergangenheit kulturelle Zwecke mit dem erzielten Erlös gefördert.

Die Vergabe der so erwirtschafteten Mitte erfolgte u.a. zugunsten folgender Projekte:

1987 CONCORDIABRUNNEN BAMBERG 10.000,- DM

1988 CONCORDIABRUNNEN BAMBERG 10.000,- DM

1989 BEHINDERTENHEIM PRAG 5.000,- DM

1990 DENKMALPFLEGE TSCHECHIEN 10.000,- DM

1991 FRAUENHAUS BAMBERG 12.000,- DM

1992 ANTONISTIFT BAMBERG 14.000,- DM

1993 FLÜCHTLINGSHILFE KROATIEN 22.000,- DM

1994 AGNES-NEUHAUS-HEIM BAMBERG 12.000,- DM

1995 ST. JOHANNIS-KAPELLE BAMBERG 11.000,- DM

1996 GEHÖRLOSENSPORTZENTRUM BAMBERG 11.000,- DM

1997 KINDERSCHUTZBUND BAMBERG 20.000,- DM

1998 JUGENDHILFE CANISIUSHEIM BAMBERG 20.000,- DM

1999 HOSPIZVEREIN BAMBERG 25.000,- DM

2000 FIGURENSCHMUCK ADAMSPFORTE DES BAMBERGER DOMS 30.000,- DM

2001 SELBSTHILFEGRUPPEN KÖRPERBEHINDERTER MENSCHEN 20.000,- DM

2002 HILFE FÜR OPFER DER FLUTKATASTROPHE IN MEISSEN 20.000,- €

2003 FÖRDERPROJEKT DES SKF FÜR ARBEITSLOSE JUNGE FRAUEN 15.000,- €

2004 MÜTTERZENTRUM KÄNGURUH IN BAMBERG 10.000,- €

2005 STADTTEILTREFF GEREUTH, CHAPEAU CLAQUE, VINZENZVEREIN 8.000,- €

2006 WINTERFESTES ZIRKUSZELT DON BOSCO JUGENDHILFEZENTRUM 12.000,- €

2007 JUGENDHILFEPROJEKTE IN BAMBERG 17.000,- €

2008 ZIRKUSWERKSTATT - BRÜCKE ZUR ARBEIT DON BOSCO 20.000,- €

2009 ANSCHAFFUNG LIEFERFAHRZEUG FÜR DAS JOSEFSLÄDCHEN 18.000,- €

2010 KÜCHENEINRICHTUNG DER WÄRMESTUBE 15.000,- €

2011 AUSSENANLAGEN DES JUGENDZENTRUMS MARGARETENDAMM 15.000,- €

2012 SPORT- UND VERANSTALTUNNGSHALLE DES JUGENDZENTRUMS 17.000,- €

2013 OPSTAPJE DES SOZIALDIENSTS KATHOLISCHER FRAUEN 10.000,- €.

2014 JUGENDPROJEKT "SCHAFF DIR (FREI-)RAUM, UMGESTALTUNG & RENOVIERUNG IM JUGENDZENTRUM BAMBERG 15.000 €

2015 "BAMBERG IM TAKT" INTEGRATION VON UNBEGLEITETEN FLÜCHTLINGSKINDERN 13.500 €

2016 SENIORENGERECHTES STADTTEILZENTRUM _____ €

 

LIONS-Quest-Activity:

LIONS-Quest „Erwachsen werden“ (LQ) ist ein wissenschaftlich anerkanntes schuladäquates, unterrichts-begleitendes Programm zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und Stärkung der sozialen Kompetenz von Jugendlichen zwischen 10 und 15 Jahren. Es bindet Schul und Eltern gleichermaßen mit ein.

LIONS-Quest ist eine internationale LIONS-Jugend-Activity seit 1984. Sie wurde 1996 durch die Uni Bielefeld für LIONS Deutschland wissenschaftlich überarbeitet. Seitdem ist LQ die erste clubübergreifende deutsche LIONS-Activity zur Unterstützung der Jugend.

Seitdem hat sich LIONS LQ in Deutschland vielfach bewährt und genießt unter Tausenden LQ-ausgebildeten Lehrkräften und Schulsozialarbeitern, sowie bei Schulen, Behörden und Ministerien der Länder hohes Ansehen.

LQ ist eine Activity aller deutschen LIONS Clubs. Sie engagieren sich für dieses so wichtige Jugend-Programm nicht nur durch Finanzierung von Einführungs- und Aufbau-Seminar für Lehrkräfte und Sozialpädagogen, sondern unterstützen das Programm in vielfältiger Weise.